Was ist das Hambacher Fest?

#1 von Fabian , 01.10.2010 09:25

Das Hambacher Fest ist eine Folge aus der Unzufriedenheit der Bevölkerung der Pfalz mit der Verwaltung durch Bayern. Die Forderungen der pfälzischen Bevölkerung waren deutsche Einheit , Freiheit und Demokratie.
Auf dem Hambacher Fest waren bis ca 30000 Menschen aus allen Bevölkerungsschichten und Nationen anwesend.
Hier tauchten zum erstenmal die "Schwarz-rot-goldenen" Fahnen auf, unter diesen Farben sollte ein freies und föderales Deutschland entstehen, was dem demokratischen Grundgedanken verpflichtet sein soll.
Die Hauptfahne wurde von Johann Philip Abresch angefertigt, diese "ur-Fahne" ist heute im Stadtmuseum von Neustadt zu sehen.


Fabian  
Fabian
Beiträge: 21
Registriert am: 30.09.2010

zuletzt bearbeitet 12.10.2010 | Top

   

**

Xobor Einfach ein eigenes Xobor Forum erstellen