Verhalten der polit. Macht

#1 von Zaehnchen , 01.10.2010 09:23

Nur wenige Tage nach der Kundgebung wurden die Redner wegen Hochverrats von den konservativen Regierungen festgenommen und angeklagt. Diese Regierungen reagierten mit größter Härte und Gewalt auf das Hambacher Fest. So wurde die Pressezensur verschärft, und die Rede-und Versammlungsfreiheit aufgehoben. Desweiteren wurden alle politischen Vereine verboten. Folgen waren, dass Hunderte PPersonen, die als Demagogen (Volksverhetzer) bezeichnet wurden in Gefängnissen verschwanden, oder ins Ausland wie zum Beispiel die Schweiz oder Frankreich flohen. Vom Volk gab es trotz der vielen Verbote Wiederstände gegen die Regierung. So gelang es dem Dichter Georg Büchner eine anonyme Flugschrift namens "Der Hessische Landbote" zu veröffentlichen. Kurz darauf wurde er verraten aber ihm gelang jedoch die Flucht in die Schweiz.


Zaehnchen  
Zaehnchen
Beiträge: 34
Registriert am: 30.09.2010

zuletzt bearbeitet 25.10.2010 | Top

   

**

Xobor Einfach ein eigenes Xobor Forum erstellen